Paartherapie König-Greiling

Über unsere Praxis

Was ist Paartherapie

Eine erfüllte Beziehung

Beziehungsprobleme

Kontakt zu uns

Startseite Datenschutz Impressum Seiten-Übersicht Wegbeschreibung

Liebesbeweise

Zeigen Sie Ihrem Liebsten, was Sie fühlen

Wenn Sie Ihrem Partner zeigen möchten, dass Sie an ihn denken und ihn lieben, gibt es unendlich viele Möglichkeiten.
Achten Sie darauf, welche Art der Aufmerksamkeit auch bei Ihrem Partner wirklich ankommt.

Während der eine Partner gerne hört, wie wichtig er Ihnen ist, möchte der andere vielleicht lieber sehen, dass Sie an ihn denken. Das bedeutet, wenn Sie selbst sichtbare „Liebesbeweise“ mögen wie kleine Geschenke oder tatkräftige Unterstützung, kann dies an Ihrem Partner möglicherweise beinahe gänzlich vorbeigehen.

Für ihn sind vielleicht Gesten, wie kleine zärtliche Berührungen viel aussagekräftiger. Oder er braucht Worte wie: „Du bist mir sehr wichtig, - Ich mag Deine Art, mich zum Lachen zu bringen. - Ich liebe Dich...“, um in der Beziehung glücklich zu sein.
Sprechen Sie miteinander und sagen Sie Ihrem Partner, was Sie brauchen, um glücklich zu sein.

Formulieren Sie dazu Wünsche, nicht Forderungen. Auch wenn Sie nach vielen gemeinsamen Jahren das Gefühl haben: Das m u s s er/sie doch wissen. Nein.

Ihr Partner ist kein Hellseher. Und Sie sind es auch nicht. Fragen Sie Ihren Partner, woran er erkennt, dass Sie ihn lieben.