Paartherapie König-Greiling

Über unsere Praxis

Was ist Paartherapie

Eine erfüllte Beziehung

Beziehungsprobleme

Kontakt zu uns

Startseite Datenschutz Impressum Seiten-Übersicht Wegbeschreibung

Der Seitensprung

Hat er nun oder hat er nicht?

Von seinem Partner betrogen zu werden, ist für die meisten von uns eine schmerzliche Erfahrung. Deshalb sind wir gespalten, ob wir unbedingt wissen wollen oder nicht, ob uns unser Partner betrügt. Erfahren wir von dem Seitensprung unseres Partners, werden wir nämlich mit einer Vielzahl negativer Gefühle konfrontiert. Wir fühlen uns verraten, verletzt, ausgenutzt oder wütend. Die Unwissenheit - ggf. das Ignorieren des Seitensprung-Gedankens - schützt uns zumindest kurzfristig vor diesen Gefühlen. Solange wir die Wahrheit nicht wirklich wissen, müssen wir auch nichts unternehmen und keine weitreichenden Entscheidungen treffen.

Andererseits birgt es auch eine Gefahr für uns, den Seitensprung unseres Partners nicht zu erkennen. Unser Vertrauen wird missbraucht und wir bekommen, wie es der Volksmund ausdrückt, „Hörner aufgesetzt“. Unser Partner heuchelt uns seine Liebe und wir wiegen uns in Sicherheit. Irgendwann müssen wir dann schließlich erkennen, dass wir einer Illusion aufgesessen sind.

Der Seitensprung ist häufig ein Zeichen dafür, dass einem Partner oder auch beiden Partnern etwas Wichtiges in der Partnerschaft fehlt.

Anzeichen, dass der Partner fremdgeht

Diese Ambivalenz, die Wahrheit wissen zu wollen und doch wieder nicht, erklärt, warum viele Menschen mögliche Anzeichen eines Seitensprungs übersehen. Einerseits kann man ihre Unbekümmertheit als ein Zeichen großen Vertrauens verstehen, andererseits kann sie als ein Verleugnen der Realität angesehen werden.

Auf sich allein gestellt sind die meisten Paare mit dieser gefühlsbeladenen Situation überfordert.

Eine Paartherapie kann hier Klarheit schaffen. Und - falls ein Seitensprung stattgefunden hat - die tieferen Ursachen klären und neue Möglichkeiten für die Partnerschaft eröffnen.