Paartherapie König-Greiling

Über unsere Praxis

Was ist Paartherapie

Eine erfüllte Beziehung

Beziehungsprobleme

Kontakt zu uns

Startseite Datenschutz Impressum Seiten-Übersicht Wegbeschreibung

Erklärungsmodelle

Was passiert in der Paartherapie

Damit eine Paartherapie auch wirklich nachhaltige Wirkung haben kann, ist es wichtig, dass beide Partner zu einer Veränderung bereit sind. Oftmals ist es so, dass ein Partner zunächst mehr auf eine Therapie oder Beratung drängt und sich dringender Veränderungen wünscht als der andere.

In einem solchen Fall ist es möglich, auch zunächst allein die Beratung aufzusuchen und den Partner zu einem späteren Zeitpunkt als Angehörigen mit in die Beratung zu nehmen.

Grundsätzlich geht es in der Paartherapie darum, die individuellen und spezifischen Probleme des Paares herauszuarbeiten und Erklärungen und Lösungen anzubieten. Gehäuft treten dabei Probleme auf in Bereichen wie Sexualität, Zeit, Geld, seelische Probleme oder persönliche Eigenheiten.

Wichtig bei all dem ist vor allen Dingen, ein gemeinsames Ziel der Beratung zu formulieren. Dieses Ziel sollte von allen Beteiligten unterstützt und für realistisch gehalten werden. Bedenken muss man allerdings, dass nicht in jedem Fall ein „Happy End“ erreicht wird. Auch eine Trennung kann am Ende einer Beratung stehen.